Schlagwörter

,

Die schöne Maya Stadt an der Karibik!



Auf der Klippe, direkt am Meer befindet sich die archäologische Anlage Tulum.
Die Maya haben sich wirklich einen traumhaften Platz für ihre Stadt ausgesucht.

Tulum ist für Touristen ein sehr beliebter Ort, nicht nur wegen der Ruinen, auch die Strände südlich der Anlage sind dort wunderschön.



Tulum hatte seine Blütezeit von 1200 bis zur Ankunft der Spanier. Die Stadt war der größte Ort auf dieser Handelsroute entlang der Küste.
Der Kultbereich ist mit einer fünf Meter dicken Befestigungsmauer umgeben. Die Gebäude der einfachen Leute lagen außerhalb.

Laut den spanischen Eroberern brannte in einem Zeremonialtempel Tag und Nacht eine Flamme.
Wahrscheinlich diente dieser Tempel als Leuchtturm zur Orientierung der Seefahrer.

Da Tulum so stark von Touristen besucht wird, darf zum Schutz der archäologischen Stätte kein Gebäude betreten werden.

An alle Yucatan-Urlauber: Tulum ist ein Muss!!! Diese schöne Stätte sollte man sich auf jeden Fall anschauen.

Tulum liegt 130 km von Cancun entfernt. 
Von Merida aus sind es 268 km. Bei dieser Entfernung sollte man schon eine Hotelübernachtung einplanen.



 




Hasta luego
Gil




Copyright by Gil Schulte