Das Superfood aus Mexico war für die alten Maya Grundnahrungsmittel und Heilmittel.
Der Chia Samen sollte auch Gifte und Säuren binden und deren Ausscheidung fördern.



Ein Teelöffel Chia Samen am Tag soll genügen, um einen Menschen 24 Stunden mit Nährstoffen zu versorgen.

Chia Samen ist glutenfrei. Er fördert den gesunden Gewebeaufbau, was für die Entwicklung von neuem Leben während der Schwangerschaft von großem Wert ist.


Chia Samen enthält:

Omega 3 Fettsäuren
Ballaststoffe
Vitamin B1, B3 und E
Proteine
Calcium
Eisen 
Kupfer
Kalium
Phosphor
Zink
Magnesium
Antioxidantien


Chia Samen soll bei folgenden Beschwerden helfen:

Cholesterinspiegel senken
Sodbrennen
Blutzucker und Blutzuckerspiegel regulieren
Arthrose und Gelenkschmerzen
Diabetes
Schilddrüsenerkrankungen
Reizdarmsyndrom


Wir essen täglich unseren Chia Samen, entweder in der Yoghurt, angeröstet mit frischem Salat oder man zieht sich Keimlinge, die auch sehr gut schmecken.
Mit Wasser aufgegossen ist nicht unser Ding… einfach eine schwabbelige Masse!!!




Ich denke, das man Chia Samen mittlerweile bestimmt überall kaufen kann.
Hier in Merida bekommt man ihn in jeder Gemüseabteilung im Supermarkt.

Einfach mal ausprobieren…


Hasta luego
Gil




Copyright bei Gil Schulte