IMG_0718

 

In Mexico wird in vielen Städten, wo es leider mittlerweile eine Touristenattraktion geworden ist, aber vor allen Dingen in den Pueblos ausgiebig Ostern gefeiert.

Die Feier dauert fast 2 Wochen und hat den Charakter eines Volksfestes.
Die Straßen werden mit Girlanden geschmückt, überall ist laute Musik zu hören
und die Mexicaner, die nicht arbeiten müssen, tanzen ausgelassen auf den Straßen.

Lediglich der Karfreitag ist andächtig. Vormittags wird die Kreuzigungsszene nachgestellt und nachmittags sind Prozessionen in Städten und Dörfern.

Trotz der ganzen Feierlichkeiten geht aber das normale Leben weiter.
Alle Geschäfte haben, wie immer, geöffnet.
Sogar die Müllabfuhr kommt am Karfreitag.

Am Ostersonntag treffen sich die Familien und dann wird ordentlich gegessen , mucho Tequila und Bier getrunken.

Ich sende Allen aus dem sonnigen Yucatan herzliche Ostergrüße.

Feliz Pascua  –  Happy Easter  –  Frohe Ostern

Gil