IMG_0275

 

Das heutige Gericht hat unseren Esstisch im Sturm erobert…

Zutaten:

1 kg Pellkartoffeln
300 g ger. Lachs
1 kleine Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
6 EL saure Sahne
2 EL Mayonaise
1 TL grober Senf
1 TL Dijon Senf
3-4 TL Meerrettich (kein Sahnemeerrettich)
2 EL Tequila Essig
evtl. etwas Zucker oder Honig
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Kartoffeln 20 Minuten kochen, abschütten und ausdampfen lassen.
Die kleine Zwiebel und die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden.
Etwas Grün für die Deko zur Seite legen.
Die restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren.
Die kleingeschnittenen Zwiebeln hinzufügen und gut vermengen.
Der Meerrettich Geschmack bei diesem Salat ist wichtig.
Eventuell noch etwas Meerrettich hinzu fügen.
Die Kartoffeln pellen und in Stücke oder Scheiben schneiden und
mit dem Dressing vermengen.
Den Kartoffelsalat mindestens vier Stunden durchziehen lassen.
Vor dem Servieren nochmals abschmecken und dazu den geräucherten Lachs
reichen.

 

IMG_0274

 

Dazu ein Glas gekühlten Weisswein servieren und das Wochenende kann kommen.

Buen provecho
Gil