img_1274

 

Fajita ist ein Gericht aus der TEX-MEX-Küche und in der Originalversion
wurde ein Stück Rindfleisch gegrillt und kleingeschnitten.
Zusammen mit grünem Chili wurde es auf Weizentortillas serviert.

Dieses Gericht stammt ursprünglich aus der mexicanisch-texanischen
Grenzregion am Rio Grande und wurde von den Cowboys gegessen.

Heute gibt es in Restaurants die Fajitas in verschiedenen Fleisch- und
Geflügelsorten mit Paprika, Zwiebeln, Chili und das Gericht wird auf
einem heißen gusseisernen Teller serviert…

Buen provecho
Gil

Zu meinen Gerichten geht es hier