Schlagwörter

, , , , ,

 

Das Autofahren in Merida macht so langsam keinen Spaß mehr…

War das Fahren vor 10 Jahren noch sehr entspannt, wurde es Jahr für Jahr
schlimmer.
Wer schon einmal in Mexico-City oder in New York war, der weiss, was
Verkehr bedeutet. Wenn das hier in Merida so weiter geht, haben wir
auch hier die gleichen Verhältnisse… grrrrrr

 

 

 

 

 

Da bleibt „frau“ doch lieber am Pool…

 

 

Hasta luego
Gil