Agua de Coco

Kokoswasser – eine besondere und tolle Erfrischung

Unser Kokosnussbaum hängt wieder voller Früchte.
Endlich können wir wieder Agua de Coco trinken.


Wir werden hier in Yucatan von den Einheimischen, insbesondere von den Maya Nachfolgern immer wieder darauf hingewiesen, dass das Wasser gut für die Gesundheit ist. „Bueno para la Salud“

Ich habe mich dann mal im Internet schlau gemacht, und mache mal eine kurze Zusammenfassung.

Kokoswasser enthält sehr viele Nährstoffe, darunter Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidanten, Arminosäuren, Enzyme und andere sekundären Pflanzenstoffe sowie Magnesium, Calcium und Kalium.
Es enthält auch Spurenelemente von Zink, Selen, Jod, Schwefel, Mangan usw.


Hier in Yucatan erzählte man uns, war man immer schon der Meinung, das Kokoswasser Krankheiten heilt und gesund erhält.
Es wird auch Gesundheitswasser genannt.

Es wird zur Stärkung des Herzens und zur Verbesserung des Kreislaufes verwendet. Auch soll das Risiko eines Herzanfalls und eines Schlaganfalls gesenkt werden.

Auch soll das Kokoswasser einen Anti-Aging-Effekt auf menschliche Zellen und Gewebe haben.

In diesem Sinne…und immer viel Kokoswasser trinken

Salud
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Mexico