Camote Reibeplätzchen

Heute mal ein Rezept mit der Süßkartoffel. Diese Kartoffel ist ja eigentlich eine Frucht.
Ich bevorzuge die „Camote“. Sie ist innen hell und nicht orange.
Ihr Geschmack ist auch nicht süß, wie man es von anderen Süßkartoffeln kennt.
Für alle Leute, die gerne mal auf Kohlenhydrate verzichten, ein super tolles und
einfaches Gericht.

Zutaten:

1 kg Camote
3 Eier
1 Zwiebel
etwas Speisestärke
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle
Soja Öl


Zubereitung:

Die Camote schälen, die Zwiebel halbieren und mit der Küchenmaschine kleinraspeln.
In eine Schüssel geben. Die Eier hinzugeben und alles verrühren. Mit Pfeffer und Salz
kräftig abschmecken. Zum Schluß noch etwas Speisestärke untermengen.

Das Soja Öl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und die Reibeplätzchen goldbraun braten.




Dazu schmeckt sehr gut Apfelmus oder auch mein Papayamus.


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Mexico