Hähnchenbrust mit asiatischem Ktautsalat

IMG_0016

Die gemütlichen Ostertage sind leider schon vorbei und man hat bestimmt wieder zu gut gegessen.
Da ist ein Pechuga de Pollo mit etwas Salat genau das Richtige, um die Pfunde purzeln zu lassen.

Zutaten für den Salat:

1/2 Weißkohl
1 TL Zucker, braun
2 EL Oyster Sauce
Saft von einer Limette
1-2 EL Sauce Agri-Dulce
3 TL Sesamöl
2 EL Ingwer, gerieben
1 Chili Serrano, frisch

IMG_0001

Zubereitung:

Den Weißkohl in dünne Streifen schneiden und blanchieren.
Den Chili Serrano in kleinste Stückchen hacken. Wer es gerne scharf mag, die Kerne nicht entfernen.
Die restlichen Zutaten gut verrühren, mit dem Weißkohl und Chili vermengen.
Den Salat mindestens drei Stünden im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Zutaten für die Hähnchenbrüste:

4 Hähnchenbrüste
4 EL Pflanzenöl
2 gehäufte TL Currypaste, scharf
1 TL Meersalz
1 EL Zucker, braun
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen.
Öl und die Gewürze in einer kleinen Schüssel gut verrühren und das Fleisch damit übergießen. Sorgfältig vermischen, damit alles gleichmäßig verteilt ist.
Auf dem vorgeheizten Gasgrill die Hähnchenbrüste bei mittlerer Hitze
ca. 10 Minuten von beiden Seiten grillen.

IMG_0015

Die Hähnchenbrust mit dem Salat auf einem Teller anrichten und dieses kalorienarme köstliche Gericht einfach genießen…

Buen provecho
Gil

zurück zu Geflügel