Heilbutt Filet

 

Heute gab es nach langer Zeit (da nicht zu bekommen) mal wieder Weißes Heilbutt Filet mit einer leckeren Sahne-Dill-Sauce.


Zutaten:

Heilbutt Filets
150 ml Sahne
150 ml Weißwein
200 g Garnelen
Dill, frisch
1 Stück Butter
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle


Zubereitung:

Die Heilbutt Filets mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Ein Stück Butter in die vorgeheizte Pfanne geben und die Filets von beiden Seiten 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln.

Die Sahne und den Weißwein in die Pfanne gießen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Flüssigkeit reduzieren.
Zum Schluss die Garnelen, den gehackten Dill und die Filets hin-
zugeben und voila…

Reis passt als Beilage hervorragend dazu.
Wir haben, bei den zur Zeit hohen Temperaturen hier, nur ein Buguette dazu gegessen.


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Fisch