Pizza

Heute mal unsere Lieblingspizza, aber bitte mit viel Käse…

Es gibt ja tausende Pizzateig-Rezepte, die ich natürlich nicht alle ausprobiert habe, aber ich muss sagen, den Teig, den ich immer zubereite, schmeckt super lecker.

Vor Jahren habe ich ihn im Internet entdeckt, angeblich ist es der Original PIZZA HUT Pizzateig….


Zutaten für den Teig:

450 g Mehl
250 ml Wasser
1 Pck. Trockenhefe
2 EL Oel
1 EL Zucker
1 TL Salz
Tomaten, passierte (oder gutes Tomatenmark)
Oregano
etwas Knoblauchsalz (lasse ich weg, schmeckt mir nicht)


Das Mehl, Wasser, Hefe, Oel, Zucker und Salz mischen und mindestens 15 Minuten durchkneten.
Abdecken und für 1 Stunde (länger ist überhaupt kein Problem) in den Kühlschrank stellen.

Anschließend ausrollen und auf ein gefettetes Blech legen.


Topping:

2 Chili Serano (frisch)
1 Paprika
1/2 Zwiebel
Salami
2 Tomaten
schwarze Oliven
Oregano
ger. Käse


Alle Zutaten in Streifen schneiden, die Salami und Tomaten in Scheiben sowie die Oliven halbieren.
Den Pizzateig mit den passierten Tomaten oder Tomatenmark bestreichen, das Oregano darüber streuen und die Pizza mit den restlichen Zutaten belegen.
Zum Schluss mit Käse (ich bevorzuge Mozzarella) bestreuen und ab in den vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 25 Minuten.

Dazu ein Glas Rotwein, lecker…


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Brot & Co