Rote Bete Salat

Zutaten:

500 g frische Rote Bete
Balsamico Essig
Habanero Schili, süß
150 g Ziegenfrischkäse
150 g Naturjoghurt
1 EL Crema 
Saft von einer Limette
1 EL neutrales Öl
Pfeffer, Salz


Zubereitung:

Die Rote Bete (Schale darf nicht beschädigt sein, da sie sonst beim Kochen ausblutet) in einen großen Topf mit Wasser geben und für ca. 30 bis 60 Minuten kochen.
Die Garzeit richtet sich 
nach der Größe der Roten Bete.
Die Gar Probe macht man am besten mit einem Zahnstocher.

Nach dem Kochen auskühlen lassen und danach mit Handschuhen schälen und in Stücke schneiden.
Danach die Rote Bete in eine Schüssel geben und mit viel Balsamico Essig übergießen und mindestens drei Stunden ziehen lassen.

Für das Dressing die Naturjoghurt, die Crema und das Öl verrühren.
Mit Limettensaft, Pfeffer und 
Salz abschmecken und fertig.

Vor dem Anrichten den frischen Habanero (ersatzweise Paprika) in Streifen schneiden und mit unter den Salat mischen.
Den Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden und über den Salat verteilen.

Bei uns gibt es immer ein kräftiges Weißbrot dazu.


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Salat