Sauerkrautsuppe

Die Woche hatten wir mal wieder eine Sauerkrautsuppe. Lecker!!!
So eine kräftige Suppe kann man auch gut im voraus kochen, wenn mal eine Party ansteht.
 
 
Zutaten:
 
 
1 kg Rindergehacktes
1 große Zwiebel
2 EL Tomatenmark
2 Knobi Zehen
500 ml Rinderbrühe
500 g Sauerkraut
4 EL saure Sahne
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco
Olivenöl 
 
 
Zubereitung:
 
 
Die Zwiebel in Würfel und den Knobi in feine Streifen schneiden.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gehackte hinzugeben und kräftig anbraten.
Ich benutze immer einen Kartoffel Stampfer, damit wird das Gehackte schnell bröselig.
Die Zwiebel, Knobi und das Tomatenmark dazugeben und so lange braten, bis das Gehackte eine schöne braune Farbe hat.
Mit der Brühe aufgießen und das Sauerkraut hinzufügen. Bei geschlossenem Deckel und niedriger Temperatur ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss die Suppe kräftig würzen und die saure Sahne unterrühren.
Mit Tabasco al gusto würzen.
 
 
Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte