Strammer Max

In meinem vorletzten Post „Gil in Mexico“ hatte ich ja erzählt, wie sehr wir uns immer wieder über geräucherten Schinken freuen.
Bei Soriana Plus hatten wir jetzt mal wieder Glück, dass sie Graubrot im Angebot hatten, was nicht oft der Fall ist.
Somit konnten wir uns einen leckeren Strammen Max zubereiten.

Ich glaube jedoch eigentlich nicht, dass ich erklären muss, wie man dieses einfache Gericht zubereitet, oder?


In Kurzfassung: 

Zwei Scheiben Graubrot mit Butter bestreichen, mit Schinken belegen und die Spiegeleier braten und schon ist das herrliche, aber einfache Gericht fertig.
Wir haben dazu noch meinen eingelegten Knobi gegessen.


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Snacks