Totilla de Papa con jalapenos

Heute mal ein einfaches Gericht und doch soooo lecker…

Zutaten für den Tortilla:

500 g Kartoffeln
1 Chili Jalapeno ( dürfen auch zwei oder drei sein)
2 Eier
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Öl 


Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15-20 Minuten garen. Sie sollten noch etwas fest sein.
Abgießen und etwas abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Chili mit oder ohne Kerne kleinhacken, die Eier verquirlen, pfeffern und salzen. Die Kartoffeln mit einer Mandoline in dünne Scheiben hobeln.
Die Kartoffelscheiben und den Chili vorsichtig unter das Ei mengen.
Die Pfanne erhitzen, etwas Öl hinzugeben und das Kartoffel-Ei Gemisch in die Pfanne gießen.
Bei ganz kleiner Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen. 
Ich lege immer ein Stück Alufolie locker oben auf die Pfanne, damit es gleichmäßiger durchgart.







Zutaten für den Grünen Spargel mit Orangensauce:

500 g Spargel (gibt es hier immer in TK Beuteln)
3 EL Orangensaft, frisch gepresst 
1 EL Lime Saft
1 TL Zucker
1 Msp. Senfpulver
1 EL Traubenkernöl
2 EL Saure Sahne
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

Die Spargelenden abschneiden und den Spargel ganz normal in Salzwasser kochen.

Für die Sauce alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Zauberstab schaumig rühren.
Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig…..

In diesem Sinne,  e n j o y …


Buen provecho
Gil




Copyright by Gil Schulte

zurück zu Mexico